Kalettes angebraten im Wok

Das Wokgemüse kann mit Reis oder als Beilage zu Fisch- und Fleischgerichten serviert werden.

 

2 Personen

 

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zutaten

  • 4 EL Öl zum Braten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ingwerwurzel (ca. 1 cm davon wird benötigt)
  • 1 Chilischote
  • 50g rote Zwiebel
  • 125g Kalettes
  • Sojasoße zum Würzen
  • Wok-Gewürz je nach Geschmack
  • Sesamkörner je nach Geschmack

Zubereitung

Schritt 1

Die Kalettes 4 Minuten in Salzwasser blanchieren, absieben und warmstellen.

Schritt 2

Öl in einem Wok erhitzen und den fein geschnittenen Knoblauch, Ingwer, Chili und Zwiebeln unter ständigem Rühren anbraten. Die blanchierten Kalettes dazugeben und bei starker Hitze ein paar Sekunden mitbraten. Anschließend mit einer nicht zu kräftigen Sojasoße würzen und ggf. ein Wok-Gewürz nach Wahl. Zum Schluss noch etwas Sesam darüber streuen.

Schritt 3

Das Wokgemüse kann mit Reis oder als Beilage zu Fisch- und Fleischgerichten serviert werden. Guten Appetit!

Quelle: www.salatwerkstatt.de

Neugierig, was Sie sonst noch mit Kalettes® machen können? Folgen Sie uns!